Klarstellung zur Mobilisierung nach Rudolstadt

Uns erreichen kritische Rückfragen zu unserer Mobilisierung nach Rudolstadt.

Klarstellung: wir werden in Rudolstadt laut und kraftvoll gegen eine faschistische Kundgebung demonstrieren.

Auch wenn die AFD ihre Veranstaltung “Familienfest” nennt: es handelt es sich in Wahrheit um eine normale Kundgebung.

Das Publikum hat sich im Rest von Thüringen vor allem aus alten Menschen zusammengesetzt, die dort Bier trinken und der Hetze lauschen.

Die robuste Mobilisierung erfolgt in Absprache mit regionalen Strukturen vor Ort und soll vor allem die Fiktion einer bürgerlichen Demo zum wanken bringen.

Schreibe einen Kommentar